Die vergessene Kunst der reinen Anbetung

  • ISBN/EAN:  9783940538604 
  • Seiten:  232 
  • Einband:  Paperback 
  • Maße: 135x18x205 mm
  • Versandgewicht: 284 g

13,95 €

  • verfügbar
  • Lieferzeit: 1 - 3 Werkage1

Die vergessene Kunst der reinen Anbetung ist eine Synopse von großartigen geistlichen Leitern, die ihre einzigartigen Erfahrungen mit uns teilen und ihre Sehnsucht nach einer reinen Anbetung zum Ausdruck bringen, die unserem himmlischen Vater würdig ist.

James W. Goll wird unterstützt von fünf geistlichen Größen:

  • Chris DuPré – ein großartiger Songschreiber, erfahrender Anbetungsleiter und Lehrer über das Vaterherz Gottes
  • Jeff Deyo – der ehemalige Leadsänger der bekannten christlichen Band Sonic Flood, ein Songschreiber und Leiter des „Pure Worship“-Institutes
  • Sean Feucht – der junge Leiter von „Burn 24/7“, der für die neue Generation spricht
  • Julie Meyer – eine der besten Anbetungsleiterinnen und eine Prophetin aus dem International Prayer House in Kansas City
  • Rachel Goll Tucker – die Tochter von James, eine Sängerin, Komponistin und Musikerin, die bereits Aufnahmen mit ihrer Band August York gemacht hat

Gemeinsam führen uns diese sechs Menschen in praktische Wahrheiten, eine zielgerichtete Leidenschaft und in die Erfahrung von reiner Anbetung für den einen wahren Gott ein.

Die vergessene Kunst der reinen Anbetung vervollständigt die inspirierende „Die vergessene Kunst“-Serie von James Goll. Das erste Buch hieß The lost Art of Pure Intercession, das zweite The Lost Art of Practicing His Presence.

 

Dr. James W. Goll ist der Mitbegründer von Encounters Network, Direktor von „Prayer Storm“ und Koordinator der Encounter Alliance, einem Zusammenschluss von verschiedenen Leitern. Er hat Jesus schon in mehr als 50 verschiedenen Ländern der Welt bezeugt. Er ist Autor zahlreicher Bücher, sowie der Gründer der God Encounters Training Online-Schule. Er hat vier Kinder: Justin, GraceAnn, Tyler und Rachel, und er lebt in Franklin, Tennessee.


Download
Leseprobe - Die vergessene Kunst der reinen Anbetung
Leseprobe_3598360 Die vergessene Kunst d
Adobe Acrobat Dokument 200.5 KB